gegen rechts
Ritterheere-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Re:Offene Antwort an den Hanseboten (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 2
THEMA: Re:Offene Antwort an den Hanseboten
 
Gerdudonk

Staufer
Beiträge: 254
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 18:36:45 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Nur ad Din Ayyub ibn Nur schrieb:
QUOTE:
Aus armenischer Sicht sind alle Völker, die uns nicht grün sind, verabscheuungswürdige Büttel des Vatikan. So alles in allem trifft das sogar zu, besonders bei Island, Norwegen und Finnen. Das sind dann eben getarnte Büttel des Vatikan. :laugh: :laugh:


wo ist der LIKE Button?????
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Harald Bjornson

Island
Beiträge: 7627
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 20:13:23 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Nur ad Din Ayyub ibn Nur schrieb:
QUOTE:
Aus armenischer Sicht sind alle Völker, die uns nicht grün sind, verabscheuungswürdige Büttel des Vatikan. So alles in allem trifft das sogar zu, besonders bei Island, Norwegen und Finnen. Das sind dann eben getarnte Büttel des Vatikan. :laugh: :laugh:


*notiert sich Armenien als Kriegsziel*

Wo zum Geier ist eigentlich Armenien?


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Beatrice von Wolfskuhlen

Byzanz
Beiträge: 973
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 20:13:43 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Gerdudonk schrieb:
QUOTE:
Celine aus dem Wald schrieb:
QUOTE:
An die verehrte Redaktion des Hanseboten,

in eurer letzten Ausgabe schriebt ihr von den Muselmanen, die an Byzanz' Seite im Kampfe stehen würden. Ich erwidere euch, dass dies nur zwei Ritter sind, deren Ahnen bereits in Byzanz ansässig waren. Dies sind Gaftar Sarazenos und Sara al Afya. Sonst sind auch weiterhin keine Muselmanen an unserer Seite im Kampf gegen das staufische Nest.

Die Fatimiden sind jüdischen Glaubens, die Krieger des Minzhandelskonsortiums obliegen einem skurrilen Entenkult. Man kann sie als gläubiger Christ also mit Fug und Recht als Heiden bezeichnen, aber nicht als Muslime!

Mit der innigen Bitte um Kenntnisnahme und Widerruf in der kommenden Ausgabe des Hanseboten.

Es dankt der kaiserliche Hof- und Leibpsychiater von Celine I.

PS: Nicht zu ernst nehmen bitte. Aber dass Völker einer Religion zugeordnet werden, die unter Einstellungen andere Religionen stehen haben, nervt mich etwas.;)


Also, ich reagier hier mal drauf und muß erkennen, daß der Text an sich doch seine Wirkung nicht verfehlt. ;)
Natürlich ist das Propaganda in unserem Sinne!
Natürlich nimmt man hier den ein oder anderen mit kalten Humor auf die Schippe!
Natürlich weis so ein Seebär der Hanse nicht, wo der Unterschied zwichen Ketzern und Heiden sein soll!

Nehmt den Hanseboten doch mal einfach so, wie er gedacht ist. Er ist ein regelmässiger Text, den man in der RHZ lesen kann, der einen zum Schmunzeln oder Lachen bringt oder halt auch mal dazu aktiviert mal etwas aus der eigenen Sicht zu schreiben. Defakto wird in dem Text niemand persönlich beleidigt. Doch wer glaubt, daß der Hansebote die tatsächliche Wahrheit kundtut, na der ist super gerne im Hanseverband willkommen. Also, vielleicht mag sich Konstantinopel der Hanse anschliessen?


Nur wenn sich die Hanse als orthodoxer Mönchsorden organisieren.


Mir wird nichts geschenkt
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Ragnson

Staufer
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 20:57:58 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Beatrice von Wolfskuhlen schrieb:
QUOTE:
~

Nur wenn sich die Hanse als orthodoxer Mönchsorden organisieren.:laugh:


hast du ne Ahnung - keine Weiber an Bord und zu Fressen bekommen wir nur Stockfisch und zum Saufen nur Bier .... also, das sollte einem Orden doch sehr Nahe kommen .... Der Admiral ist da sehr strickt!


......................................................................................................................................
......................................................................................................................................
.....................................................................................................................................Ragnson
 
Letzte Änderung: 2018/01/24 20:58 von Ragnson.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Celine aus dem Wald

Freie
Beiträge: 1979
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 21:31:41 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Ja dann kann man drüber reden.


Philosophische Kaiserin mit Hang zum erotischen Silberplantschen und stechen von Speerspitzen in feindliche Körper.
--------------------------------------------------------------------------------
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Gerdudonk

Staufer
Beiträge: 254
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 21:36:35 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Celine aus dem Wald schrieb:
QUOTE:
Ja dann kann man drüber reden.:laugh:


darf ich das jetzt hier mal für unseren Hanseboten notieren - Bützis wollen Frieden um jeden Preis, verzichten auf weltlichen Tant und wollen in keuschem Ansinnen zukünftig nur dem Bier und Stockfisch zusprechen?

Gerdudonk zückt seinen Notizblock für die nächste Ausgabe des Hanseboten .....
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Celine aus dem Wald

Freie
Beiträge: 1979
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 21:46:08 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Lassen sie mich das nochmal überdenken.


Philosophische Kaiserin mit Hang zum erotischen Silberplantschen und stechen von Speerspitzen in feindliche Körper.
--------------------------------------------------------------------------------
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Gerdudonk

Staufer
Beiträge: 254
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      24.01.2018 21:53:01 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Celine aus dem Wald schrieb:
QUOTE:
Lassen sie mich das nochmal überdenken.:lol:


Ich notiere, daß sie das Angebot, als Vasall des Kaisers Christians weiter friedlich in die Heimat zurückkehren zu dürfen, durchaus annehmen würden?!?

Der Flotillenadmiral kritzelt eifrig mit....
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Gerdudonk

Staufer
Beiträge: 254
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      28.01.2018 13:52:49 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Celine aus dem Wald schrieb:
QUOTE:
Lassen sie mich das nochmal überdenken.:lol:


Sehr verehrte Byzanterin, bis jetzt fehlen mir da noch ein paar Äusserungen Eurerseits um dies in unserer Rubrik "Geschwafel vom Hof" veröffentlichen zu können. Würdet Ihr hier einem persönlichen Interview zur Verfügung stehen, vielleicht beim nächsten Duell?
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Celine aus dem Wald

Freie
Beiträge: 1979
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Offene Antwort an den Hanseboten      29.01.2018 07:33:37 --- 5 Monate, 3 Wochen her  
Du brauchst mich einfach nur normal per PN anschreiben, wenn du ein Interview haben willst. So habe ich es auch immer gehalten. Das funktioniert relativ einfach.


Philosophische Kaiserin mit Hang zum erotischen Silberplantschen und stechen von Speerspitzen in feindliche Körper.
--------------------------------------------------------------------------------
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Ritterheere Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
53 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte

Ritterheere bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel