gegen rechts
Ritterheere-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 19
THEMA: Re:Burgund an die bekannte Welt
 
Roberto de Lucena

Al Andalus
Beiträge: 2002
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      13.04.2018 18:55:17 --- 1 Jahr, 5 Monate her  
QUOTE:

An Goderich von Metz,
Roi de Burgund,

Andalusien und das Haus de Lucena schicken Euch die besten Wünsche zur Thronbesteigung. Wir hoffen für Burgund auf eine Zukunft in Ruhe und Wohlstand.

Seid Euch versichert, das Andalusien weiterhin seine alte Freundschaft zu Burgund halten wird! Sobald Frieden in Euer Land eingekehrt ist, werden wir gerne zu Euch reisen, um uns in einem Turnier zu messen.

gezeichnet,

Armando de Lucena
Gran Duque de Al-Andalus



Feras, quid vitare non potes!

Ich bin KEIN Sultan!
 
Letzte Änderung: 2018/04/13 18:55 von Roberto de Lucena.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Akkarin Pendragon

Bayern
Beiträge: 938
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      14.04.2018 11:33:08 --- 1 Jahr, 5 Monate her  
    An
    Goderich von Metz
    König von Burgund


    Das bayrische Volk beglückwünscht den neuen König Burgunds zur Thronbesteigung. Möge Burgunds Schicksal von einer fähigen Hand und mit Gottes Segen zum Besten geführt werden.

    gezeichnet

    Juliana Pendragon
    Königin von Bayern
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Aguar Eisenherz Vaillant

Frankreich
Beiträge: 4744
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      15.04.2018 21:19:02 --- 1 Jahr, 5 Monate her  
"Nein, so geht es nicht, Jean. Wenn sie sich gemüßigt fühlen die Normandie zu nehmen, sehen wir uns gezwungen uns selbst zu verteidigen. Außerdem mussten wir 45 Fässer Honig zurücklassen.... die fehlen natürlich jetzt in der Verhandlungsmasse. Gern hätten wir den Schweden eine gewisse Anzahl an Fässern Honig gegeben...."

"So sey es, mein König. Friede erst, wenn die Kampfhandlungen in unseren Grafschaften eingestellt werden."

QUOTE:


Werter Monsieur Goderich von Metz,
Roi de Burgund,


noch hatten wir nicht die Gelegenheit uns persönlich kennenzulernen. Aber wir denken, Ihr seyd ein sehr fähiger Mann und wir setzen unser vollstes Vertrauen in Euch, die Friedensverhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Dennoch möchten wir Euch darauf hinweisen, dass unsere Grafschaften immer noch feindlichen Angriffen ausgesetzt sind. Insofern haben unsere Truppen die Order erhalten, sich bis auf Weyteres und bis auf Widerruf uns'rerseyts selbst zu verteidigen. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis. Auch dürfen wir darauf hinweisen, dass wir 45 Fässer Honig in der Normandie zurücklassen mussten; diese stehen der Verhandlungsmasse natürlich nicht mehr zur Verfügung. Mit jedem Tage feindlicher Angriffe nordischer Wikinger verringert sich die freygiebige Verhandlungsmasse der französischen Krone.

Abschließend möchten wir Euch natürlich noch Gottes Segen und Glückwünsche zu Eurer Machtergreifung starksagen. Möge Burgund stets brüderlich mit Frankreich verbunden seyn.

gez. und ges.

Eisenherz de Vaillant
König von Frankreich








[khttps://bilder-upload.eu/bild-72e29a-1554132183.jpg.html][/URL]

Ehemals Françoise Isa de Vaillant
Isabeau die Schöne
Königin von Frankreich
Tochter von Eisenherz und Comtesse Isabeau de Alencon

Kron- und Außenkanzler für die französische Krone
Kron- und Außenkanzler für die englische Krone
Ehemaliger Kronritter der Fatimiden
Prinz aus Thule
Siehe auch uk.imdb.com/video/screenplay/vi396887321/

[khttps://bilder-upload.eu/bild-286608-1554132799.jpg.html][/URL]
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Deirdre Ua Niall

Freie
Beiträge: 548
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      24.04.2018 12:58:12 --- 1 Jahr, 4 Monate her  
QUOTE:
Goderich von Metz, Roi de Burgund meine Glückwünsche zu Eurer Machtergreifung und zur Zerschlagung der Unrechtsherrschaft eines machthungrigen und selbstverliebten Verbrechers. Ihr gründet Euren Anspruch auf die Krone Burgunds auf Eure Abstammung aus der Blutlinie des Hauses Buron, doch weit wichtiger ist das Ihr das Vertrauen des Adels und der Bevölkerung Burgunds gewinnt. Die Unterstützung und der Rückhalt eines Volkes wiegt jede Blutlinie und Erbansprüche auf! Ich wünsche Euch und vor allem Burgund das Ihr ein guter, aufrechter und gerechter König sein werdet, dem das Wohl Burgunds und seiner Bevölkerung stets mehr gilt als sein eigenes Wohl und persönlicher Vorteil. Gott unser Herr möge fügen das es Euch bald gelingt den Frieden nach Burgund zurückzubringen. Möge Gott unser Herr Euch stets leiten und Euch eine lange und glorreiche Regentschaft bescheiden! Gezeichnet und gesiegelt Zaz d'Ancenis et Fossano, Sowetniza für äußere Angelegenheiten der Kiewer Rus
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Karl von Gent

Burgund
Beiträge: 661
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      15.03.2019 09:25:51 --- 6 Monate, 1 Woche her  
Der Krieg hatte wieder einmal ein Opfer gefordert. Nach langen Kämpfen und der Zeit im Feld war es diesmal der König selbst, der morgens nicht mehr aus seinem Lager aufstehen konnte. Die Jahre des Streits hatten ihn ausgezerrt.

Kinder hatte der König keine. Irgendwie war nie die Zeit für eine Brautsuche gewesen. Ein Priester kam und sprach die letzten Sakramente, danach wurde der Leichnam auf eine Kutsche gebahrt und nach Lyon gebracht, wo er begraben werden sollte. Glücklicherweise hatte er sich einige Gedanken gemacht und so konnte der Statthalter von Lyon folgende Verlautbarung senden:

QUOTE:
Werte Freunde, werte Nachbarn,
im Februar Anno Domini 1183 ist König Goderich auf dem Feld der Ehre geblieben und wird nicht mehr in sein geliebtes Lyon zurückkehren können. Eine Nation trauert um ihren Anführer, aber die Zeit erlaubt keine Ruhe. Daher ist es mir eine Ehre zu verkünden, dass der Neffe seiner verstorbenen Majestät, Karl von Gent zum Regenten Burgunds ernannt worden ist. Dieser wird die Amtsgeschäfte bis zur Krönung des neuen Königs übernehmen.

Michel de Platitude, Statthalter von Lyon
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3558
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      15.03.2019 22:58:35 --- 6 Monate, 1 Woche her  
Lange saß Isabell vor dem Schreiben und überlegte, was für Worte angemessen waren und nicht zu abgedroschen klingen würden. Das ganze Chaos in ihrer Nähe machte das Denken auch nicht einfacher. Auch wenn es ein geordnetes Chaos war. Aber ruhig und gesittet ging das Entladen von Transportschiffen einfach nicht vonstatten. Die Königin seufzte leise. Irgendwie konnte sie sich zwischen den typischen Geräuschen eines Hafens kaum selber denken hören.

Dennoch begann sie langsam zu schreiben.



An Michel de Platitude
Stadthalter von Lyon

Es ist für ein Volk stets schwer den König zu verlieren. Noch schwerer ist es einen Freund zu Grabe zu tragen. Doch der Tod eines Familienmitglieds ist die schwerste Bürde, welche Gott der Herr uns auferlegt.

Jedes Wort des Trostes ist zu klein, um den Schmerz auch nur im Ansatz zu mildern. Dennoch möchte ich der Familie, voran dem Neffen seiner Majestät, unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Wir wünschen viel Kraft während dieser schweren Zeit.

Ebenso wünschen wir dem Volk Burgunds, daß es trotz dem Verlust, in eine friedliche und sichere Zukunft wandeln wird. Während die gnädige Hand Gottes segnend über dem Volk schwebt und der neue König, welcher den Thron besteigt, mit Weitblick und Weisheit sein Volk in eine strahlende Zukunft führt.

gezeichnet am 2.3.1183 a.D.
Isabell Pendragon

Königin Bayerns


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
August Lassalle

Sizilien
Beiträge: 147
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      18.03.2019 13:06:57 --- 6 Monate her  
QUOTE:


Wertes Volk Burgungs, werter Karl von Gent,

nehmt Siziliens Beileid zur Trauer um König Goderich.
Wir bewahren ihn als großen Freund und ehrenwerten Staatsmann im Herzen.
Unsere Bibliotheken verwahren seine Briefe, auf dass sein Wort weiterlebe für die Ewigkeit.

Nehmt auch unsere Glückwünsche zur Thronbesteigung entgegen, auf dass der Herr Gott, der Allmächtige Euch behüte und beschütze und dass Eure Regentschaft bestimmt sei zu großem Ruhm.

In Freundschaft und Verbundenheit

August Lassalle, Außenminister Siziliens
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Aguar Eisenherz Vaillant

Frankreich
Beiträge: 4744
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Burgund an die bekannte Welt      20.03.2019 22:08:27 --- 6 Monate her  
"Endlich sind die norwegischen Wikinger fort, mein König."
"Seyd Ihr sicher, Jean?"
"Aber ja doch, mein König.... jedoch wurden litauische Segel vor den Küsten gesichtet, aber dies soll Euch nicht beunruhigen."
"Also gut, dann gebt mir mal diese Rolle zum Zeichnen si vouz plait."

QUOTE:


Werter Monsieur Michel de Platitude,
Stadthalter von Lyon,


Frankreich bedauert sehr das Ableben seyner Majestät, Goderich von Burgund, erst recht da er keine Erben hatte. Möge Charles de Gent, der neue Regent von Burgund, ein ähnliches verlässliches Händchen bei der Bewältigung burgundischen Strebens haben. Auch ihm wünschen wir viel Freude, Kraft und Glück. Burgund, es lebe hoch!

Mit brüderlichen Grüssen,

gez. und ges.

Eisenherz de Vaillant
König von Frankreich








[khttps://bilder-upload.eu/bild-72e29a-1554132183.jpg.html][/URL]

Ehemals Françoise Isa de Vaillant
Isabeau die Schöne
Königin von Frankreich
Tochter von Eisenherz und Comtesse Isabeau de Alencon

Kron- und Außenkanzler für die französische Krone
Kron- und Außenkanzler für die englische Krone
Ehemaliger Kronritter der Fatimiden
Prinz aus Thule
Siehe auch uk.imdb.com/video/screenplay/vi396887321/

[khttps://bilder-upload.eu/bild-286608-1554132799.jpg.html][/URL]
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Ritterheere Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
53 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte

Ritterheere bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel