gegen rechts
Ritterheere-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Makedonien an ... Bretagne und Spanien (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 8
THEMA: Makedonien an ... Bretagne und Spanien
 
Kassandra Perg Elindottir

Makedonien
Beiträge: 7202
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Makedonien an ... Bretagne und Spanien      29.06.2020 21:54:25 --- 2 Wochen her  
Botschaft:
An Sarazena Al Fara, Rouanez der Bretagne und den Herrscher Spaniens,

das makedonische Reich und allen voran ihre Herrscherin Basilissa Kassandra Perg Elindottir entbieten erneut die besten Grüße.

Wir gehen davon aus, dass eure Anwesenheit auf makedonischen Gebiet den Umstand geschuldet ist, dass sich das makedonische Heer im Dienst des französischen Königs Aguar Eisenherz Vaillant befand. Gerne Informieren wir euch, dass dies nun beendet ist und dieses Heer daher euren Kriegsplänen nicht weiter im Wege stehen wird.
Sollte einen oder beiden Herrschaften daran gelegen sein mehr als nur Bauernschlachten zu führen, so bieten wir ehrenvolle Schlachten zwischen Rittern an und würden sie so schlagen, wie wir dies bereits auf französischem Gebiet getan hätten. In jenem Fall würden wir jedoch um eine Nachricht eurerseits bitten, da wir ansonsten anderweitige Pläne fern von euren Landen und euren Heeren verfolgen würden.

Mit den erhabendsten Grüßen,
Basilissa Kassandra Perg Elindottir


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabel Kantakouzena

Vatikan
RITTER-RAT
Beiträge: 3281
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ...      30.06.2020 20:34:16 --- 1 Woche, 6 Tage her  
QUOTE:


An Basilissa Kassandra Perg Elindottir

Der falsche Papst und seine Worte sind nichtig, ich stehe neutral zu euch und würde mich eher über gute Beziehungen zu unseren abtrünnigen Brüdern und Schwestern der orthodoxen Kirche freuen. Euer Heer ist auf dem Weg nach Rom wie ich annehme, ich bin gerne bereit euch in Rom den Schutz der Kirche zu gewähren und auch eine Audienz wäre ein gutes Zeichen für unsere Völker. Den Hafen muss ich euch allerdings verweigern solange eure Fehde mit der Bretagne und Spanien herrscht.

Möge Gottes Segen mit unseren orthodoxen Brüdern und Schwestern in Makedonien sein,

Päpstin Julia I.
Vicarius Iesu Christi
Successor Principis Apostolorum
Summus Pontifex Ecclesiae Universalis
Servus Servorum Die
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Kassandra Perg Elindottir

Makedonien
Beiträge: 7202
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Makedonien an ... den Vatikan      30.06.2020 21:40:35 --- 1 Woche, 6 Tage her  
Botschaft:
An Päpstin Julia I., Vicarius Iesu Christi, Successor Principis Apostolorum, Summus Pontifex, Ecclesiae Universalis, Servus Servorum Die,

das makedonische Reich und allen voran ihre Herrscherin Basilissa Kassandra Perg Elindottir entbieten erneut die besten Grüße.

Habt dank für euer Angebot zu einer Audienz. Stünde es uns völlig frei zu entscheiden, so würden wir die Chance zu einer Audienz dankbar annehmen, doch drängt uns leider die Zeit. Ähnlich wie ihr dem Heil aller Seelen gleichermaßen entgegenstrebt, so streben wir auch dem Heil des Geistes und des Körpers für alle entgegen. Eben dies verlangt, dass wir uns nach Granada begeben und dort unser Heer in den Dienst des Herrschers stellen.

Soweit es uns betrifft, hegen wir keinerlei Groll weder gegen die Bretagne noch gegen Spanien. Ferner werden wir auch kein weiteres Mal das Schwert gegen sie erheben, es sei denn, sie würden unser Angebot zu ehrenhaften Schlachten unter Rittern annehmen. Weder ziehen wir also gegen ihre Heere, die gerade dabei sind unsere Lande zu plündern und zu brandschatzen, noch haben wir vor, gleiches in ihren Ländern zu tun.

Wir hoffen euch mit diesen Worten von unseren guten Absichten zu überzeugen und eure Meinung bezüglich der Hafennutzung noch zu verändern. Sollten diese euch nicht genügen, liese sich vielleicht eine Absprache in Form einer Bezahlung oder einer Geiselstellung finden.

Mit Gottes Segen und den erhabensten Grüßen,
Basilissa Kassandra Perg Elindottir


 
Letzte Änderung: 2020/06/30 21:42 von Kassandra Perg Elindottir. Grund: Tippfehler
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Jean II de Alencon Valois

Frankreich
Beiträge: 779
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ...      06.07.2020 21:03:18 --- 1 Woche her  
Wieder mal ging es drunter und drüber in Frankreich. Diesmal waren die Engländer gelandet, nachdem selbst Flandern lange Zeit unter französischer Herrschaft stand....

Endlich traf der Bote bei den makedonischen Verbänden ein.

QUOTE:


Werte Basilissa Kassandra Perg Elindottir,
Herrscherin von Makedonien,


im Namen seyner Majestät, des Königs von Frankreich, dürfen wir Euch an dieser Stelle von Herzen danken für Euer Engagement und Euren wagemutigen Einsatz, der seynerzeit zur rechten Zeit kam.

Leider müssen wir nun Abschied sagen, auch wenn wir Eure Hilfe gegen die Krone Englands noch gut und gerne weiterhin in Anspruch nehmen würden.

Doch sey es drum, Ihr müsst wohl Eurer Wege ziehen. Vielleicht in Bälde.

Merci,

gez. und ges.

Jean II Herzog de Alencon Valois
Kanzler für außenpolitische Fragen der französischen Krone








Sohn der Jeanne, Außenkanzlerin und Botschafterin für Frankreich
Tochter der Schwester der Isabeau de Vaillant, Königin von Frankreich
Herzogin de Alençon

Ur-Enkelin des Herzogs von Alençon
dieser ehemals Graf von Poitou Charentes im Herzogtum der Bretagne
und Adjudant seyner Exzellenz Jean de Metz
Ehemaliger Connétable (Kriegsminister und Heerführer) der Fatimiden

 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Kassandra Perg Elindottir

Makedonien
Beiträge: 7202
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Makedonien an ... Al Andalus      07.07.2020 13:58:20 --- 6 Tage, 9 Stunden her  
Botschaft:
An Eragon ibn Angrod, Sultan von Al Andalus

das makedonische Reich und allen voran ihre Herrscherin Basilissa Kassandra Perg Elindottir entbieten erneut die besten Grüße.

Wir, Basilissa Kassandra Perg Elindottir, wollen euch, Eragon ibn Angrod, Sultan von Al Andalus, darüber informieren, dass sich das makedonische Heer in Kürze in Granada einfinden wird. Dort wird es sich gemäß der Vereinbarung für die Dauer von bis zu fünf Schlachten eurem Kommando unterstellen. Wir entbieten erneut unseren Dank, da uns diese Vereinbarung erlaubt, in Bälde die erste Phase unserer Mission für den Frieden in ewiger Jugend abzuschließen. Aus diesem Grund würden wir euch gerne für den weiteren Abschnitt gewinnen. Dies beinhaltet zahlreiche Turnier in und rund um die makedonische Hauptstadt, zu welchen alle Welt geladen ist.

Mit den erhabendsten Grüßen,
Basilissa Kassandra Perg Elindottir


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Eragon ibn Angrod

Al Andalus
Beiträge: 1153
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ... Al Andalus      07.07.2020 21:04:18 --- 6 Tage, 2 Stunden her  
An Kassandra Perg Elindottir
Basilissa Makedoniens

Al Andalus übersendet Euch die besten Grüße und wünscht Euch eine angenehme Reise.
Mögen Euch die Winde stets günstig stehen und die See ruhig sein.

Wir blicken mit Freude auf Eure Ankunft voraus und laden Euch in den Palast zu Granada ein,
wo zu Ehren Eures besuches ein bankett stattfinden wird.
In diesem Rahmen lässt sich alles weitere sicherlich in Ruhe besprechen.
Was ich zum aktuellen Zeitpunkt mit Sicherheit sagen kann, ist dass die Aussichgt auf eine Reihe
von Turnieren mit Freude erfüllt.

Ich erbiete Euch ebenso erhabene wie erfreute Grüße

Eragon ibn Angrod
Sultan von Al Andalus


Weltturniersieger bis 250 EP 1096.
Sieger Nordafrika-Turnierserie (Gesamtwertung und Melee) 1103/1104.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Eragon ibn Angrod

Al Andalus
Beiträge: 1153
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ... Al Andalus      08.07.2020 21:39:01 --- 5 Tage, 2 Stunden her  
Eragon ibn Angrod und seine Truppen wurden auf dem Weg zurück nach Granada durch Mißstände die die cordobarischen Plünderungen der letzten Zeit nach sich gezogen hatten aufgehalten. So kam es, dass die Besucher aus Makedonien früher in Granada waren als er selbst.
Selbstverständlich wurden sie als willkommene Gäste bestmöglich versorgt und einquartiert.
Als dann endlich die Truppen Al Andalus´ auch Granada erreichten wurden die Vorbereitungen für das Bankett zu Ehren der Gäste sofort in die Wege geleitet und Basilissa Kassandra Perg Elindottir wurde sogleich die Nachricht über das Eintreffen des Herrschers sowie die förmliche Einladung zum Bankett überbracht.

Als die Zeit gekommen war, zu der das Eintreffen der Makedonischen Gesandschaft laut Einladung zu erwarten war, begab sich Eragin ibn Angrod in den großen Festsaal, in dem sich bereits der Andalusische Hochadel an festlich geschmückten Tafeln versammelt hatte. Nun fehlten nur noch die Gäste ....


Weltturniersieger bis 250 EP 1096.
Sieger Nordafrika-Turnierserie (Gesamtwertung und Melee) 1103/1104.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Kassandra Perg Elindottir

Makedonien
Beiträge: 7202
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ... Al Andalus      12.07.2020 23:16:53 --- 1 Tag her  
"Eines Tages treibt sie mich noch in den Wahnsinn!", dachte sich Kasandra, als Maeve, ihre Nichte, gerade dabei war den fünften und in Kassandras Augen definitiv letzten Versuch zu unternehmen eine passende Garderobe auszuwählen. Eigentlich hätten sie sich schon auf den Weg zum Bankett machen sollen. Es zeigt nun mal nicht von großem Respekt, wenn man den Gastgeber warten lässt. Kassandras Gedankengang wurde je unterbrochen durch ein spitzfindiges: "Tantchen, jetzt habe ich das passende Stück gefunden!", welches hinter der Paravent ertönte. Die Basilissa rollte wieder einmal mit den Augen, ob der Aussage ihrer Nichte: "Wie alt ist sie? Selbst, wenn sie nur halb so alt wäre, wäre Tantchen unangebracht." Unmerklich schüttelte sie den Kopf und entgegnete: "Schön, dann können wir endlich gehen, man erwartet uns bereits. Außerdem solltest eigentlich du auf mich als Basillisa warten und nicht ich auf dich, als meine Hofdame."

Als die beiden Damen auf den Rest der kleinen Makedonischen Gesandschaft traf verstummte augenblicklich schallendes Gelächter und alle setzten einen bedächtigen Gesichtigsausdruck auf, gefolgt von einem beschämten Blick zur Seite oder auf den Boden. In einer Mischung aus genervtem und strengem Blick zog Kassandra zusammen mit Maeve an den Männern vorrüber, ohne sie eines Blickes zu würdigen und sprach nur ein knappes: "Einreihen!".

Alsbald hatte man das Bankett erreicht und der Gesandschaft wurde ihr Platz zugewiesen, nun also konnten die Feierlichkeiten beginnen ...


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabel Kantakouzena

Vatikan
RITTER-RAT
Beiträge: 3281
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Makedonien an ...      13.07.2020 17:34:35 --- 6 Stunden, 12 Minuten her  
QUOTE:


An Basilissa Kassandra Perg Elindottir,

der Hafen Roms steht frei für alle guten Christen der römisch-katholischen Kirche. Ich habe euch passieren lassen da euer Glaube rein ist. Die orthodoxe Kirche hat keinen Metropoliten mehr, die Lage auf der Welt spitzt sich immer mehr zu und die Christenheit sollte vereint im Glauben zu Gott sprechen. Ich möchte euch einladen Teil der römisch-katholischen Kirche zu werden. Zieht euch zum Gebet zurück, überdenkt mein Angebot.

Möge Gottes Segen mit unseren orthodoxen Brüdern und Schwestern in Makedonien sein,

Päpstin Julia I.
Vicarius Iesu Christi
Successor Principis Apostolorum
Summus Pontifex Ecclesiae Universalis
Servus Servorum Die
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Ritterheere Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
53 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte

Ritterheere bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel