gegen rechts
Ritterheere-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Ein Angebot an RP-Schreiber (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 2
THEMA: Ein Angebot an RP-Schreiber
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3609
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      31.10.2019 11:03:54 --- 3 Monate, 4 Wochen her  
Wow, ich muss zugeben, dass ich doch überrascht bin, mit diesem kleinen, noch nicht richtig fertigen Projekt, überhaupt auf Interesse zu stoßen. Schließlich ist es ja vom "Thema" ganz was anderes.

Vielen Dank dafür und auch für die Ersten, die sich schon im Forum registriert haben und für den Steckbrief, der mir erst ein häh und schlussendlich einen Lachflash aufzwang.
Sowas kommt wohl raus, wenn man totale Auslebung von Phantasie erlaubt.
Dass das so kurz nach dieser Werbung schon passiert, hab ich nicht gedacht. Also...., Danke.

Eine kleine Aktualisierung zum Thema.
Ich habe in den letzten Tagen mit einigen technischen Kleinigkeiten verbracht, die sich nicht in den Griff kriegen lassen wollten...., fragt nicht, ich habe aktuell noch keine Ahnung, welche Einstellung jetzt schuld ist dass es funzt.
Außerdem gibt's morgen am 1.November den Startschuss für diese Geschichte, indem der Startteil des Gruppenrp, der gestern fertiggestellt wurde, online geht.
Ich hoffe mein Helferlein in Sachen Grafik schafft es heute Abend zumindest die drei bisher nur auf dem Papier bestehenden Karten zu digitalisieren und soweit zu bearbeiten, dass ich sie dann einpflegen kann.


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Letzte Änderung: 2019/10/31 11:05 von Isabell Pendragon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Samson von Bruchtal

Perser
Beiträge: 3942
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      01.11.2019 21:09:31 --- 3 Monate, 3 Wochen her  
Ich werde auf jeden Fall auch mal reinschauen. Habe zwar nie viel RP geschrieben und die letzten Jahre fast gar nicht mehr, aber ein reines Fantasy-RP finde ich interessant, ist näher an meinem Ursprungs-Spiel "Gold und Glorie" dran ... Wenn da in den nächsten Tagen meine Ururgroßmutter Goldmarie auftaucht, dann bin ich das.




Samson von Bruchtal, Sohn von Miriam von Bruchtal. Enkel von Judith von Bruchtal und Thor Power, Urenkel von Blendia zu Zukansk und Ivo Parviz, Ururenkel von Maria von Bruchtal, genannt Goldmarie, und Zuka von Zungenschlag, dem Gründer des Staates Davids Petschenegien
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3609
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      02.11.2019 21:17:27 --- 3 Monate, 3 Wochen her  
Wir würden uns definitiv freuen, die Goldmarie in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Inzwischen schreiben die ersten Drei schon am Gruppen-Rp. Da gibt es jetzt also auch schon etwas zu lesen.


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Margout de Büsch933

Byzanz
Beiträge: 116
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      17.01.2020 20:39:12 --- 1 Monat, 1 Woche her  
Entschuldige bitte Isabell, dass ich den Thread kapere, aber er bot sich an.

Ich möchte nur sagen dass der Thread "Das Gasthaus zum schwarzen Eber" nicht nur für uns Byzis, sondern für alle Schreiberlinge da ist. Hierzu möchte ich gern zitieren, was Shanja gestern in unserem Volksforum dazu postete.

"Der Sinn ist es ein RP im Gasthausstiel zu schreiben und es mit Realen oder Fantasythemen oder egal wo rüber man Reden will zu verknüpfen. Ist ein bisschen Tricky aber so kann man sich Unterhalten und hat immer noch ein schönes miteinander auch ohne Ritterheere Gasthaus."

In diesem Sinne also herzlich willkommen an alle, die sich ab und an beteiligen wollen.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3609
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      18.01.2020 00:59:07 --- 1 Monat, 1 Woche her  
Margout de Büsch933 schrieb:
QUOTE:
Entschuldige bitte Isabell, dass ich den Thread kapere, aber er bot sich an.:)

...


Piraten! Hier gibts kapernde Piraten!!

Och bitte, nur keine falsche Bescheidenheit Margout. Es ist von euch ja auch ein Angebot für die letzten RP-Schreiber und wer halt noch mitmachen möchte. Ergo passt das hier wirklich gut rein.


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3609
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber/Update      01.02.2020 11:20:02 --- 3 Wochen, 4 Tage her  
So, nach drei Monaten gibt es dann doch mal wieder einen kleinen Zwischenstand für die Interessierten.

1. Es geht voran. Zwar gibt es nebenbei noch sehr viel am Technischen und dem Visuellen zu tun, wird wahrscheinlich auch immer sein, da sich das Drumherum (die Info-HP und das Forum) mit der Geschichte mitentwickelt, aber es geht langsam aber stetig voran.
Leider kann ich alleine nicht so viel schaffen, wie ich schaffen möchte, aber es sind Bilder entstanden und digitalisiert worden, das Forum an sich ist vom vorübergehenden Kritzel-Platz, in die Alphaphase geschickt worden. Heißt unter anderem, das Aussehen wurde geändert und an der Übersichtlichkeit wurde auch gearbeitet.

2. Bei der Weiterentwicklung haben sich vereinzelte, eigentlich nebensächliche Problemchens eingeschlichen. Es kann dennoch gut sein, daß ich das ganze Projekt von grundauf neu aufrollen muß, aber das betrifft das geschriebene Wort im Forum nicht, sondern nur die Informations-HP.

3. Und jetzt das worauf alle warten. Eine kleine Zusammenfassung ist entstanden, damit Interessierten der Einstieg nicht so schwer fällt, bzw. daß niemand 5 oder mehr Seiten nachlesen muß.

Die Zentaura Danae und der Minotaur Pantelis sind mit dem Schiff in Moonhaven angekommen. Dort begegneten sie einem seltenem Wesen. Einem Algioner. Dieser soll bekanntlich eine Delikatesse sein, doch schnell merken die Beiden, daß hinter den großen Augen von Yook mehr Verstand sitzt, als die meisten glauben. Deswegen nehmen sie sich des Kleinen an.

Während den ersten Annäherungsversuchen wird Pantelis der Geldbeutel vom Gürtel gestohlen. Er hetzt dem Dieb, einem Ei hinterher, bis dieses den Beutel fallen lässt und verschwindet. Grummlig hebt er den Beutel auf und will ihn gerade in die Tasche stecken, als er von einer ihm unbekannten Person in Begleitung eines Panthers angesprochen wird.

Diese lässt durch die Blume verlauten, daß er Pantelis gerade des Diebstahls bezichtigt, doch das Missverständnis kann zügig aus der Welt geschafft werden. Während dem kurzen Gespräch beruhigt sich der Minotaur weit genug, daß er dem Ei nicht mehr die Schale knacken will, sondern überlegt, warum dieses zum Taschendiebstahl gegriffen hat. Er vermutet, daß es schlicht aus Hunger und fehlendem Geld um diesen zu stillen handelt.

Als er seinem Gesprächspartner, einem Seelenleser der Naridee erklärt, daß er dem Ei nichts tun, sondern nur mit ihm reden will, zeigt ihm der Naridee das Versteck des Eis. Den wenige Meter weiter stehenden Müllcontainer. Als Pantelis den Deckel öffnet, rennt das Ei weg, doch die Zentaura, die zwischenzeitlich mit Yook an Pantelis Seite zurück kam, nutzt einen Schutzzauber um ihm den Fluchtweg abzuschneiden. Die Beiden reden dem Ei ins Gewissen und geben ihm etwas Geld, damit es etwas zu essen und ein Bad bezahlen kann, denn das arme Ding riecht aktuell mehr als nur unangenehm und ist völlig verdreckt.

Nachdem das Ei sich bedankt hat und davon gehuscht ist, geht die Gruppe zum nahen Gasthaus, wo sie bei einem Mitglied des Volks der Parvi Oculi Geld wechseln, ein Zimmer suchen, jedoch keines bekommen und schlußendlich gemeinsam essen. Während dem Essen gibt es den ein paar von Yook verursachte Zwischenfälle, wobei herauskommt, daß Algioner Salz aus Wasser filtern können und dieser unbedingt Salz zum Wirt bringen will. Währenddessen kommt auch das Ei zu ihnen an den Tisch, wird von der Zentaura zum Essen eingeladen und entschuldigt sich für den Diebstahl des Geldbeutels. Gemeinsam beenden Zentaura, Ei, Naridee, Algioner und Minotaur das Essen und machen sich auf, einen Weg durch die unbekannte Stadt zu suchen, der sie Abseits vom Hafen zum Meer führt, damit Yook an sauberes Salzwasser kommt.


Wie? Ihr habt bis hier unten gelesen?
Herzlichen Dank für Eure Zeit und das Interesse.


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Letzte Änderung: 2020/02/01 11:22 von Isabell Pendragon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Anjana von Nirwana

Burgund
Beiträge: 636
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      02.02.2020 01:52:58 --- 3 Wochen, 3 Tage her  
Ich stelle mir gerade das rennende Ei vor.



Anjana von Nirwana - die Geheimnisvolle aus Fernost
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Aguar Eisenherz Vaillant

Frankreich
Beiträge: 4994
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      02.02.2020 03:51:00 --- 3 Wochen, 3 Tage her  
Öhm ja.... sehr phantasievoll, Isabell.


[khttps://directupload.net][/URL]

Ehemals Françoise Isa de Vaillant
Isabeau die Schöne
Königin von Frankreich
Tochter von Eisenherz und Comtesse Isabeau de Alencon

Kron- und Außenkanzler für die französische Krone
Kron- und Außenkanzler für die englische Krone
Ehemaliger Kronritter der Fatimiden
Prinz aus Thule
Siehe auch uk.imdb.com/video/screenplay/vi396887321/

 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Isabell Pendragon

Bayern
Beiträge: 3609
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      02.02.2020 23:43:14 --- 3 Wochen, 2 Tage her  
Jaaaaa...., das kommt halt dabei raus, wenn man Jedem seinen Willen und seine Ideen lässt. Da gibt es dann auch einige beutelschneidende Eier, die durch die Gegend wetzen. Ich muß aber zugeben, nachdem ich erstmal gekuckt habe wie ein überfahrendes Pferd, fand ich das Ei und die Idee dahinter echt witzig.


Niemand ist perfekt.... 
.....aber ich bin nah dran. (Größenwahn ist schon was tolles)
..... Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
DAS WIRD EIN SPASS!!
 
Letzte Änderung: 2020/02/02 23:43 von Isabell Pendragon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Aguar Eisenherz Vaillant

Frankreich
Beiträge: 4994
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Ein Angebot an RP-Schreiber      02.02.2020 23:52:07 --- 3 Wochen, 2 Tage her  
Jaaa, mag sein. Aber selbst Monty Python (Schreibweise richtig?) vermochte seinen schwarzen Humor stets in glanzvoller und ernsthafter, sprich authentischer Kulisse zum Glänzen zu bringen. Da können wir uns gleich neue Geschichten für den Räuber Hotzenplotz oder Pippi Langstrumpf überlegen....


[khttps://directupload.net][/URL]

Ehemals Françoise Isa de Vaillant
Isabeau die Schöne
Königin von Frankreich
Tochter von Eisenherz und Comtesse Isabeau de Alencon

Kron- und Außenkanzler für die französische Krone
Kron- und Außenkanzler für die englische Krone
Ehemaliger Kronritter der Fatimiden
Prinz aus Thule
Siehe auch uk.imdb.com/video/screenplay/vi396887321/

 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Ritterheere Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
53 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte

Ritterheere bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel